Single Blog Title

8.
Okt.

Von Scientists for Future bis Bits & Bäume: Wie Aktivisten die Zukunft retten wollen

Ein Vortrag, den jeder gesehen haben sollte: Michael Sterner von Scientists for Future sagt in klaren Worten, warum wir maximal zehn Jahre haben bis sich die Welt radikal geändert haben muss und wie die Energieversorgung der Zukunft ausschauen könnte.

 

Einen ganzen Nachmittag haben sich verschiedenste Gruppen – von Extinction Rebellion über Bits & Bäume bis Fridays und Scientists for Future – in der Netzkongress Future Lounge getroffen und ausgetauscht.

Die Moderatoren Bärbel Wossagk und Ferdinand Meyen diskutieren mit Michael Sterner, Professor für Energiespeicher in Regensburg und Mitglied bei Scientists For Future und Rainer Rehak und Anja Höfner von Bits & Bäume über Ideen und Erfolgschancen von aktivistischen Netzwerken. Klar ist: Viel Zeit bleibt uns nicht, aber ganz hoffnungslos ist es auch nicht.