Highlights 2019

Neue Köpfe für ein neues Netz: Der Zündfunk Netzkongress bringt digitale Denker wie dich zusammen – für Netzkultur, Transparenz und Verantwortung in der digitalen Gesellschaft.

Besser machen!

„No future“ war gestern. Dieser Schwerpunkt auf dem Zündfunk Netzkongress zeigt euch, wie eine bessere Gesellschaft aussehen könnte. Und ihr dürft mitbestimmen! Mit dabei: Fridays For Future München, die Initiative „Save the Internet“, Bits & Bäume, die Digitalisierung und Nachhaltigkeit Arm in Arm denken, und die Bewegung Giving Tuesday, die ein Gegengewicht zu den „Black Fridays“ unserer Konsum-Welt sein will. Wir diskutieren außerdem über Chancen und Risiken von Onlineaktivismus und zeigen Räume auf, in denen frei über Sexualität, LGBTQI-Rechte und Feminismus gesprochen werden kann.

Power to the Podcast!

Nein, Podcasts sind kein Witz der Evolution. Beim großen Podcast-Panel könnt ihr mehr über die harte (aber schöne) Arbeit erfahren, die hinter einem Podcast steckt. Aus dem Nähkästchen erzählen dort die Macher*innen von: Im Namen der Hose, Montagsmeeting, Halbe Katoffl, Kanackische Welle, Süddeutsche Zeitung Podcasts und Zündfunk Format „Hier nur privat“. Stellt eure Fragen, lernt euch bei einem Bierchen kennen – und erzählt von euren eigenen Podcast Projekten! Für Newbies im Podcast Business gibt es außerdem einen extra Workshop.

Was kann und darf KI wirklich?

Alexa, kannst du kurz für mich auf Arbeit fahren, ein paar Einkäufe erledigen ein Geburstagspaket für meine Großtante zusammenschnüren? Die Unternehmerin Ines Montani sagt: Wir setzen zu viel Hoffnung auf künstliche Intelligenz. Sie wird uns zeigen, warum. Und ihr könnt sie mit Fragen löchern. Danach diskutiert ihr mit Prof. Christoph Lütge von der TU München, den Conscious Coders und Chris Köver von netzpolitik.org über das, was KI tun sollte – oder nicht. KI-Ethik spielt auch in der neuen Webserie des Bayerischen Rundfunks eine große Rolle. Ihr könnt mit den MacherInnen der BR-Webserie „Helena. Die künstliche Intelligenz“ über ihre Recherchen sprechen.

Workshops

Wir wollen mit euch Wikipedia bunter und schöner machen in einem Edit-a-thon. Ihr seid Raver – und euch reicht die große DJ-Kunst nicht mehr? Wir führen euch ein in die Welt der computergenerierten Musik und algoraven mit euch. Bei uns könnt ihr nicht nur Deepfakes erkennen lernen, sondern auch euren eigenen Deepfake basteln. Und für die Datenschutzfreunde unter euch geben wir das 1×1 der digitalen Selbstverteidigung mit auf den Weg.

#ZF19-Party

Der (Netz)Kongress tanzt! Wir starten zum ersten Mal den Netzkongress-Partyabend fürs entspannte Networken, Ratschen, Tanzen! Am Freitagabend, 08.11.2019 geht’s los zwischen roten Samtbezügen und Holzbar in der plüschigen Senatore-Pizza-Bar direkt mit Blick auf die Sendlinger-Tor-Baustelle.