Shelly Knotts

Algoraverin
Shelly Knotts

Shelly Knotts

Algoraverin
twitter-icon

Biography

Es hat mit diesem etwas sperrigem Titel angefangen: „Live-Coding-Performances“. Heute kommt die neue Musikbewegung mit einem viel poppigeren Namen um die Ecke: Algorave. Dabei steht „Algo“ für „Algorithm“ und Rave eben für: Rave. Es treffen sich: Party und Programmieren. Eine der Frontfrauen dieser Bewegung heißt Shelly Knotts. „Algorave fühlt sich an wie jede andere Tanzparty auch, aber der kreative Prozess ist total anders. Hier geht es vielmehr ums Improvisieren, um etwas, das im Moment entsteht“, erklärt sie.

Shelly Knotts arbeitet an ihrem PhD in „Live Computer Music“, spielt solo und in Kunstkollektiven und lehrt Live-Coding in Workshops. Gerne tauscht sie Seminarräume gegen Raves.

Shelly Knotts beim Netzkongress

Algorave – Dance Music With Code

09. 11. 2019
14:15
Main Stage

Q&A mit Shelly Knotts und DAF

09. 11. 2019
16:00
Lounge

Workshop: Einführung ins Algoraven

09. 11. 2019
17:00
Workshop Space 2 (Haus des Fußballs)