Mareice Kaiser

Journalistin, Autorin, Bloggerin

Mareice Kaiser

Journalistin, Autorin, Bloggerin
twitter-icon

Biography

Mareice Kaiser, Jahrgang 1981, lebt in Berlin und im Internet. Als Journalistin und Speakerin beschäftigt sie sich am liebsten mit gesellschaftlichen Tabuthemen: Behinderung, Tod und Trauer.
Über ihr inklusives Familienleben als Mutter von zwei Kindern – mit und ohne Behinderung – berichtet sie seit Anfang 2014 auf ihrem Blog »Kaiserinnenreich«, mit dem sie innerhalb kürzester Zeit digitale Newcomer-Preise gewann.
Mareice Kaiser schreibt und spricht öffentlich über (digitale) Inklusion, Feminismus und Vereinbarkeit von Familie und Beruf – offline und online.

Mareice Kaiser beim Netzkongress

#RIP – Trauer im Netz

15. 10. 2016
15:00
Großer Fußballraum