Louis Longin

Conscious Coder
Louis Longin

Louis Longin

Conscious Coder

Biography

Louis Longin promoviert zum Thema ‘Human-like perception in AI systems’ an der LMU München und beschäftigt sich der menschlichen als auch künstlichen Wahrnehmung.

Seinem Interesse, die Implikationen von Künstlicher Intelligenz zu ergründen, geht Louis darüberhinaus in seinem Engagement bei den ConsciousCoders nach, einem in München angesiedelten und unabhängigen ThinkTank aus Studenten, Berufstätigen und Doktoranden. Unter dem Motto „Think before you Code” untersuchen die ConsciousCoders in interdisziplinäre Arbeitsgruppen die Auswirkungen von „Künstlicher Intelligenz” und digitalen Technologien auf Individuum, Gesellschaft und die Umwelt. Die erarbeiteten Inhalte werden mit der Öffentlichkeit in Workshops, Podiumsdiskussionen oder auf Konferenzen geteilt und diskutiert.

Louis Longin beim Netzkongress

Workshop: Dataprivacy und Datascience – Sicher und bewusst im Internet

09. 11. 2019
14:30
Workshop Space 1 (Haus des Fußballs)