Liane Bednarz

Publizistin

Liane Bednarz

Publizistin
twitter-icon

Biography

Liane Bednarz, Dr. iur., geboren 1974 in Wuppertal, hat in Passau, Genf und Heidelberg Rechtswissenschaften studiert. Zahlreiche Veröffentlichungen (Politik und Feuilleton), u.a. in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“, im „Tagesspiegel“, in der katholischen „Tagespost“, in „Christ & Welt/DIE ZEIT“, in der „Jüdischen Allgemeinen“, der „Huffington Post“, im „European“ und auf den Autoren-Blogs „Starke Meinungen“ und „CARTA„.
2014 wurde sie mit dem Feuilletonpreis „Goldener Maulwurf“ ausgezeichnet. Thematische Schwerpunkte sind derzeit die „Alternative für Deutschland“ (AfD) sowie die „Neue Rechte“.
Sie lebt in München. Zusammen mit Christoph Giesa hat sie das Buch „Gefährliche Bürger – Die neue Rechte greift nach der Mitte“ sowie das Ebook „Deutschland dreht durch – Die Wahrheit über die AfD“ verfasst.

Liane Bednarz beim Netzkongress