Laurin Hahn

Laurin Hahn

Laurin Hahn

twitter-icon

Biography

Laurin Hahn ist Co-Gründer und Geschäftsführer des Mobilitätsanbieters Sono Motors. Das 2016 gegründete Unternehmen entwickelt den Sion, ein Elektroauto, das sich mithilfe integrierter Solarzellen selbst wieder auflädt. Nach dem Abitur startete Laurin mit seinem damaligen Schulfreund Jona Christian ein ambitioniertes Projekt: die Entwicklung eines alltagstauglichen Solarfahrzeugs. Ihr Ziel: Beweisen, dass die Zukunft der Fortbewegung nicht den Verbrennern, sondern der Elektromobilität gehört. Die Ergebnisse des Projekts wurden zur Basis für das Auto, das später als “Sion” für Aufsehen in der Automobilbranche sorgen sollte.

Zusammen mit Jona und seiner ehemaligen Mitbewohnerin Navina Pernsteiner gründete Laurin 2016 die Sono Motors GmbH und trieb die Entwicklung eines voll funktionsfähigen Prototyps durch eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne weiter voran. Mit Erfolg: Im Juli 2017 präsentierte Laurin mit seinem Team den ersten Prototyp des Sion und ging im Anschluss auf europaweite Probefahrten-Touren. Carsharing und ridesharing sind beim Sion von Anfang an mitgedacht. Aktuell bereitet Sono Motors die Serienproduktion des Elektroautos vor. Mehr als 6.000 Menschen haben bereits einen Sion reserviert.

Laurin Hahn beim Netzkongress

Startups mit Vision

27. 10. 2018
11:00
Studiobühne