Juliane Wieler

Deutschrap-Podcasterin

Juliane Wieler

Deutschrap-Podcasterin
twitter-icon

Juliane Wieler studiert Rechtswissenschaften an der Uni Potsdam und ist als Jule Wasabi bekannt als Moderatorin verschiedener Deutschrap-Formate. Bei PULS vom Bayerischen Rundfunk macht sie den wöchentlichen Podcast “Schacht & Wasabi”. Bei ihrer Arbeit erfährt sie viel Hass, denn die Hip-Hop-Szene tut sich auch im Jahr 2017 immer noch schwer mit starken Frauen. Besonders im Netz sind die Topkommentare unter Deutschrap-Videos mit weiblichen Interview-Hosts meistens: “Also ich würde sie ficken!” oder wahlweise “Die Fotze hat keine Ahnung von Rap und soll ihr dummes Maul halten.” Auf dem Zündfunk Netzkongress erzählt Juliane Wieler von ihren Erfahrungen in diesem speziellen Mikrokosmos: Wie sie sich den Hass erklärt, wie sie damit umgeht und warum sie sich das trotzdem immer noch antut.

Hier geht’s zum ausführlichen Porträt.

Juliane Wieler beim #ZF17