Warum ich Nafri als Marke angemeldet habe und Frieden über Schokolade funktioniert

Zurück
14. 10. 2017
14:45
Große Bühne

Warum ich Nafri als Marke angemeldet habe und Frieden über Schokolade funktioniert

Der Mensch liebt es, seine Gesellschaft in Gruppen aufzuteilen. Normal und auch beruhigend irgendwie, dass der Neandertaler ganz nostalgisch ein Stück weit noch in uns lebt. Problematisch wird es, wenn wir – obwohl kein Zombie-Virus die halbe Menschheit befallen hat – alles einsperren, ignorieren, missbrauchen und oder seiner Rechte berauben, was anders ist oder lebt als man selbst.

In Zeiten in denen selbst Alice Schwarzer ihre Wurzeln abhackt und rassistisch und gar frauenfeindlich agiert, Religion zum Wahlkampf missbraucht wird, Racial Profiling erlaubt und gelebter Rassismus wird und Angst zum größten Machtinstrument gewachsen ist, geht es nicht anders, als mit einem kreativen Zauberstab die Gesellschaft aus der Bahn zu werfen.

Warum ich „Nafri“ als Marke angemeldet habe, warum ein Schokoladenkalender den Ramadan ganz einfach erklärt hat und warum Frieden gerade über Schokolade funktioniert, davon erzähle ich.